1-IMG_6066 - Bearbeitet

Anke Wagner

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Körpertherapeutin
Gesprächstherapeutin (n. Heilpraktikergesetz)
 
 
 
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Atem, Bewegung und Meditation. Zunächst erlernte ich verschiedene Tanztechniken, doch mein Interesse richtete sich immer mehr auf die Schulung des Körperbewusstseins unter Einbeziehung psychischer Prozesse. Im Body-Mind Centering® erlebte ich Anatomie zum ersten Mal als etwas Lebendiges und wirklich Spürbares, das jedem Menschen zugänglich sein kann.
 
Mit viel Neugier begann ich die Komplexität von Heilungsprozessen zu erforschen und entdeckte dabei meine Freude, mit Menschen therapeutisch und ganzheitlich zu arbeiten. Continuum Movement zeigte mir, wie ursprünglich Atem, Stimme und Bewegung miteinander verbunden sind und welches Heilungspotential darin verborgen liegt.
 
Seit langem praktiziere ich Meditation in Stille und Bewegung. Achtsamkeit, Akzeptanz und Mitgefühl prägen meine therapeutische Arbeitsweise. Mein Anliegen ist es, die spürbare Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele wieder in eine Balance zu bringen. Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch über alle Ressourcen verfügt, um Wandlung geschehen zu lassen und sich weiterzuentwickeln.
 
  • Aus- und Fortbildungen in klientenzentrierter Gesprächstherapie, Neuem Tanz, Tanz- und Contact-Improvisation, Performance, Authentic Movement, Alexander-Technik, Meditation, Yoga
  • Certified Practitioner of Body-Mind Centering®/ School for Body-Mind Centering®, Amherst, USA
  • Erlaubnis zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie
  • Weiterbildungen in Continuum Movement, Em’oceans & Sensations Training u. Body of Perception Work bei Susan Harper und Emilie Conrad/ USA
  • Studium der Theaterwissenschaft & Psychologie/ FU Berlin
  • Körpertherapeutische Gruppen- und Einzelarbeit für essgestörte Frauen und Mädchen/ Mondlicht-TWG, Bitter & Süß/ Berlin
  • Einzeltherapie, Gruppentherapie und Kurse
  • Psychologische Online-Beratung
  • z. Z. in Somatic Experiencing (SE) ® Ausbildung/ Traumatherapie